escape small
würg. kotz. nerv.

ich kotze!
die ganzen arroganten möchtegern fotografen kotzen mich sowas von an.
jedes mal seh ich irgendeinen, der's weniger drauf hat, aber dann so von sich überzeugt ist das mir wirklich schlecht wird.
es ist toll wenn man zufrieden mit seinen arbeiten sein kann, aber man kann sich immer verbessern.
selbst der größte topfotograf kann noch lernen, es gibt immer irgendetwas was man noch nicht ausprobiert hat und was man erlernen kann, meiner meinung nach gibt es immer irgendetwas was man besser machen kann. ich finde es auch toll wenn man stolz auf seine arbeiten sein kann, aber das ist wirklich ein komplett anderes thema...und mit dem was man täglich erlebt und sieht nicht zu vergleichen.

nur weil man ein schönes model ablichtet, ist man heutzutage der ober knaller.
ich sehe immer mehr davon und es wird immer schlechter. und ehrlich gesagt verstehe ich nicht wie man sich mit solchen arbeiten dann etwas einbilden kann, ich habe menschen kennen gelernt die 10646464880000x besser sind, die wirklich nachdenken, die wochenlang an ihren ideen arbeiten und diese versuchen umzusetzen, und dann kommen solche und meinen einen auf dicke hose zu machen, nur weil sie ein blitzgerät auf der kamera haben, und wissen was HDR bedeutet. sowas geht mir auf'n sack. es ist heutzutage eh so das sich jeder eine spiegelreflex kaufen muss, und meint fotograf werden zu wollen. es geht selbst mit schon so das wenn ich an 'fotograf' denke, mir sofort ein protziger sack einfällt. und das finde ich traurig.

wer nur mit technischen wissen prahlen kann, sollte vllt in einem fotogeschäft arbeiten,da sitzen oft genau solche rum die auch keine ahnung haben. [nichts gegen PP, ihr seid toll <3]

...tut mir leid aber ich kann diese einstellung einfach nicht verstehen, wieso sich manche menschen für so toll halten, die wirklich absolut nichts können, man kann immer lernen, man kann immer neues ausprobieren. hier geht es nur drum wer besser ist und wer mehr ahnung von dem und dem hat, ich habe viele menschen kennen gelernt die so sind, und ja ich denke ich kann das gut beurteilen.

ich versuche doch auch den leuten zu helfen, wenn sie hilfe benötigen. ich antworte immer gerne zurück wenn andere fragen haben, oder etwa nicht?!

ich finde es traurig wie andere dann reden, als wüssten sie bereits alles, denn diese leute wissen überhaupt gar nichts, nichts als ihr übertriebenes selbstwertgefühl was hoffentlich viele einmal fallen lässt. 


tut mir leid, aber das brennt einem auf der zunge.
das fande ich übrigens sehr passend;


"Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.“
Einstein

So ich geh jetzt Sims Appartment spielen -o-

Bild: Damien C.

14.9.08 06:35
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de